Schülerinnen und Schüler pflegen Gedenken an Warburgs jüdische Mitbürger

Auf Initiative des Geschichtslehrers Herrn Bialas engagieren sich unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projekts "Stolpersteine".

Seit einigen Jahren reinigen sie die Messingplatten der verlegten Steine, mit welchen der jüdischen Opfer des Nationalsozialismus gedacht wird.

Darüber hinaus werden im Verlauf des Geschichtsunterrichts weitere Projekte durchgeführt. So wird zu jedem jüdischen Mitbürger ein Abriss seines Lebens und Wirkens an dem entsprechenden Stolperstein vorgetragen.

Projekt "Stolperstein"