Auszeichnung als "MINT-freundliche Schule" erhalten!

Als Sekundarschule unter vielen Gymnasien sind wir besonders stolz, diese Ehrung erhalten zu haben. Die diesjährige Verleihung zur "MINT-freundlichen Schule" konnte coronabedingt nur als digitale Feier im Netz stattfinden.

MINT . . . Was bedeutet das eigentlich?

M   Mathematik
I    Informatik
N   Naturwissenschaften (Bio, Physik, Chemie)
T   Technik

Seit Jahren bemühen wir uns in diesen Fächern über den Unterrichtstoff hinaus, interessante Projekte durchzuführen und an Wettbewerben teilzunehmen.

So gewannen wir bereits 2019 den UGO-Schulpreis mit unserem MINT-Projekt.

Dieses Jahr haben wir erstmalig eine Bewerbung für das Siegel "MINT-freundliche Schule" eingereicht. Dabei wurden alle Projekte und Wettbewerbe beschrieben, die in den unterschiedlichen Fächern durchgeführt wurden.

Offensichtlich konnten wir die Jury von unserem Engagement für die MINT-Fächer überzeugen und haben somit gleich im "ersten Abnlauf" die Auszeichnung erhalten.

Grußworte der Ministerin Yvonne Gebauer

Als besondere Überraschung wurde eine digitale Karte aller Schulen in NRW und Deutschland vorgestellt, die das Siegel "MINT-freundliche Schule " erhalten haben.

Das sogenannte Dashboard zeigt nun auch unsere Schule als Leuchtpunkt in Ostwestfalen.

Wir danken den vielen Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule, die durch ihr Engagement zu diesem Erfolg beigetragen haben!